Portal            Index            Mitglieder
  • What We Do Is Secret

    "Don't cry because it's over, smile because it happened." Current
    Requests

  • Roads Go Ever On

    "You only live once, but if you do it right, once is enough." Current
    Requests

  • Bloody Revenge

    "Life is what happens to you while you're busy making other plans." Current
    Requests



[public] - Just A Visit

23ter Mai - 16 Uhr


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4 
Autor Nachricht
Offline
 Betreff des Beitrags: [public] Re: Just A Visit
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 12. Mär 2016, 23:42 
„Geschiss?“, pickte sich Pat ein einziges Wort aus Levis ganzem Text heraus und sah diesen über den Tisch hinweg an. „Für dich ist es vielleicht Geschiss, aber für mich war das eine ganz normale Meinungsäußerung gewesen.“ Es war ja wohl sein gutes Recht seine Meinung zu sagen und wenn sie Kritik beinhaltete, dann beinhaltete sie eben Kritik. Hier hatte jeder schon seine Meinung gesagt und auch sagen dürfen und es hatte auch schon Dinge geben, wo Levi derjenige gewesen war, der da lautstark sein Missfallen kund getan hatte und da hatte man nicht so einen Aufriss gemacht, wie er jetzt. „Weißt du, ich bin nicht besonders scharf drauf lächelnd in die nächste Kreissäge zu rennen, mir scheißegal ob die Nash heißt oder nicht“, sprach Pat weiter und verschränkte die Arme vor der Brust. „Und mag sein, dass er keine Leute über den Tisch zieht, aber...“ Pat fuhr sich mit der flachen Hand kurz über den kahlrasierten Kopf, ehe er ihn schüttelte. „Ok versuchen wir es mal anderes“, sprach er dann weiter. „Hättest du hier genau so einen euphorischen Jubelschrei gemacht, wenn es ein anderer großer Name gewesen wäre und nicht Nash? Den Köder hättest du doch genau so erst einmal kritisch beäugt, ehe du angebissen hättest. Ich behaupte einfach mal – ohne dir nahe treten zu wollen – dir als kleiner Fanboy fehlt hier so ein bisschen die Distanz.“ Es war ja nicht so, dass er sich nicht über diesen Deal freute, weil klar war das eine Chance die man sich unter keinen Umständen entgehen lassen sollte. Wer das tat, der gehörte für den Rest seines Lebens geprügelt. Er reagierte eben einfach anders auf solche Ankündigungen als andere und nur weil er erst einmal etwas kritisch betrachtete, musste er sich doch von Levi nicht als GrumpyPat bezeichnen lassen. Einen vernünftigen brauchte es doch in der Runde. Nun gut, das mochte vielleicht eher Vince als er sein, aber das war ja jetzt auch nicht weiter wichtig. Nach ihm war er der vernünftigste. Wobei Dave auch vernünftiger war als er und ok, Zeit das Thema zu lassen.

„Aber ich habe keine Lust hier jetzt einen Streit vom Zaun zu brechen, weil das ist es mir ehrlich gesagt nicht wert“, seufzte Pat und sah Levi mit entschuldigendem Blick an. „Und ich verzichte jetzt darauf, dir eine Aufzählung darüber zu geben, was alles schief gehen kann, sonst nennst du mich zusätzlich noch Schwarzmaler.“ Es war ein Grinsen welches sich auf Pats Lippen legte. „Außerdem hab ich doch nie behauptet, dass es keine große Chance ist. Himmel! Das ist die beste Chance seit Monaten. Für alle für uns. Vermutlich ist es mir deswegen auch so schwer gefallen es im ersten Moment zu glauben. Ich meine – Scheiße! Weißt du wie lange wir uns für sowas schon den Arsch aufreißen?“ Pat hatte aufgehört zu zählen wie viele Absagen sie schon kassiert hatten, aber es hatte sie nie aufgehalten, sondern darin bestärkt weiter zu machen. Besser zu werden. So wie es schien, hatte sich die Arbeit gelohnt, wenn auch das nur der Anfang war.


Nach oben
ProfilMit Zitat antworten
Offline
 Betreff des Beitrags: [public] Re: Just A Visit
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 28. Mär 2016, 07:25 
Levi kräuselte die Lippen und tippte mit den Fingern an seiner Bierflasche herum, deren Etikett plötzlich irgendwie furchtbar interessant schien. "Tut mir leid," murmelte er schließlich leise und fühlte sich dabei ein wenig an seine Zeit im Heim zurückversetzt, nachdem er eine Rüge für irgendetwas erhalten hatte und mit gesenktem Kopf vor einem der Betreuer oder gar der Leitung gestanden hatte. Pat hatte ja Recht und das wusste er. Natürlich wäre seine Freude vielleicht nicht GANZ so euphorisch ausgefallen, wenn es nicht Nash sondern Mister XYZ gewesen wäre, von dem man noch nie etwas gehört hatte. Aber immerhin war es doch DIE Chance, auf die sie alle gewartet hatten und er ganz besonders. Nicht dass er sich den Erfolg mehr wünschte als die anderen, aber das war doch schließlich der Grund, warum es ihn überhaupt in erster Linie nach Los Angeles gezogen hatte. Für kleine Gigs zum Zeitvertreib, die einem nicht mehr einbrachten als eine winzig kleine Fanbase, die man - im übertragenden Sinne - an einer Hand abzählen konnte, hätte er seine Heimat nicht verlassen müssen. Er wollte eben mehr. Mehr mit seiner Musik erreichen. Der Gedanke an Geld spielte hierbei ohnehin eine gänzlich untergeordnete Rolle. Klar wäre er der letzte, der sich über ein paar Dollar beschweren würde, aber er wollte mit und für seine Musik leben und diese nicht ständig nur als nette Nebenbeschäftigung laufen lassen.

"Es war auch überhaupt gar nicht so böse gemeint, wie es vielleicht rübergekommen ist," schob er noch nach und blickte Pat nun über den Tisch hinweg an. Er konnte ja gar nicht böse sein. Selbst Leuten gegenüber nicht, die es tatsächlich verdient hatten. Immerhin waren die Personen hier am Tisch und die, die ausnahmsweise nicht anwesend waren, das, was einer Familie noch am nähesten kam. Jeder einzelne von ihnen. Bruder, Schwester und manchmal auch Vaterersatz, auch wenn das wohl schwer vorzustellen war, aber diese Gruppe waren viel mehr als einfach nur Freunde, die einfach nur das selbe Hobby verfolgten. "Am besten, wir belassen es dabei und schauen nachher einfach, was der Abend und die damit verbundene Neuigkeit noch so bringt. Immerhin haben wir einen offiziellen Grund ins Roadhouse zu gehen." Er grinste. Nicht dass man dafür tatsächlich einen Grund brauchte, aber es war eben doch etwas anderes, wenn man einen hatte. Dann war man nicht einfach 'nur' Gast, so wie jeder andere. Nein, man verspürte einen Hauch von... Wichtigkeit. Lasst mich durch. Nash erwartet mich... Levi nahm lächelnd einen Schluck aus seiner Flasche.


Nach oben
ProfilMit Zitat antworten
Offline
 Betreff des Beitrags: [public] Re: Just A Visit
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 28. Mär 2016, 16:12 
„Also ich würde jetzt ja mal behaupten“, meinte Trixie, die sich in ihrem Stuhl zurücklehnte und rotzfrech eines ihrer Beine über das von Chris neben ihr legte. „Diese ganze Aktion hier gerade war wieder einmal typisch Mann.“ Sie steckte sich das letzte Rest Pizza in ihrer Hand und kaute gemächlich darauf rum, ehe sie es runter schluckte und mit einem Schluck Bier die letzten Reste hinunter spülte. „Eine Partei mega euphorisch und die andere Partei mega kritisch“, sprach sie weiter und sah zwischen Levi und Pat hin und her. „Und jeder versucht sein Revier zu markieren. Wundert mich ja, dass ihr nicht auch noch das Beinchen gehoben habt um euren Standpunkt klar zu machen.“ Während Trixie das so in den Raum warf, konnte sie sich natürlich ein breites Grinsen nicht verkneifen und musste sich zusammenreißen, nicht auch noch das Lachen anzufangen. Da unterstellte man den Frauen doch immer ein emotionales Wesen zu besitzen, dass zu rationalen Entscheidungen nicht in der Lage war und dann hatte man so etwas um sich herum sitzen. Emotionaler als die Zwei wäre es ja wohl auch überhaupt gar nicht mehr gegangen.

„Leuuuteee“, sagte sie dann langgezogen und beugte sich nach vorne, um sich letzten Endes mit den Ellenbogen auf dem Tisch abzustützen. „Keiner meint es hier böse und keiner brauch sich entschuldigen und Streit will hier auch keiner. Also nehmt euch in den Arm und habt euch lieb.“ Eine Aussage die von Pat mit einem kritischen Blick aus den Augenwinkel kommentiert wurde. Lieb haben war immerhin etwas, das in seinem alltäglichen Wortschatz nicht vorkam. „Wir werden da hingehen, jeder klemmt sich sein Misstrauen, Euphorie oder was auch immer unter den Arm und dann werden wir das Ding unter Dach und Fach bringen, sollte es uns zusagen und wenn nicht – Wurde hier jemals jemand zu irgendwas gezwungen?“ Fragend ließ Trixie ihren Blick durch die Runde schweifen. „Was ich damit sagen will ist, seit wann herrscht hier eine universelle Meinung oder besser gesagt, seit wann haben wir vor so etwas haben zu wollen? War unsere Stärke nicht immer schon die unterschiedliche Meinung gewesen? Haben wir nicht genau davon profitiert?“ Hier waren schon immer die unterschiedlichsten Meinungen aufeinander geprallt und nicht selten war es hitziger zugegangen als gerade eben. Das war ja noch nicht einmal Kindergeburtstagschaosniveau gewesen. Das konnten sie sehr viel besser, auch wenn das jetzt nicht unbedingt sein musste.

„Wenn der Typ es ernst meint – perfekt. Wenn nicht – Nun, dann lassen wir uns was einfallen“, meinte Trixie und lehnte sich in ihrem Stuhl wieder zurück. „Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber mir würde jede Menge einfallen.“ Grinsend sah Trixie in die Runde, ehe sie die Flasche wieder an ihre Lippen setzte.


Nach oben
ProfilMit Zitat antworten
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.


cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de